Autor: Marco Schoening

Marco ist Prokurist sowie Leiter Unternehmenskommunikation und Vertrieb bei der Star Finanz. Er interessiert sich für alle Themen und Lösungen rund um Online- und Mobile-Banking – sowohl auf Privat- als auch Firmenkundenseite. Marco ist seit über 18 Jahren beim Hamburger Softwareunternehmen tätig und teilt seinen reichen Erfahrungsschatz gern mit anderen. Außerhalb des Büros feiert und leidet er leidenschaftlich mit dem HSV.

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in Zeiten der Digitalisierung zunehmend eine prägende Rolle. Bei dem Gedanken an KI kommen einem wohl Roboter oder sympathische Droiden wie R2-D2 aus Star Wars in den Sinn – Science-Fiction-Visionen der Entertainmentbranche. Tatsächlich forschen Regierungen schon seit Jahrzehnten an der Entwicklung von artifiziellen Intelligenzen. Bereits 1988…

zum Artikel

Noch ist unser virtuelles Spiegelbild etwas unscharf – doch das „Digitale Ich“ nimmt im Internet schnell konkrete Formen an. In Zukunft wird es all diejenigen Daten eines Internet-Users, die er oder sie online zur Verfügung gestellt hat, bündeln und speichern. Ziel ist es, die bisherigen teils unterschiedlichen Benutzernamen und Passwörter,…

zum Artikel

Das Smartphone ist schon seit Jahren fester Bestandteil unseres Lebens, und auch der Smart-TV ist mittlerweile in den meisten Haushalten zu finden. Ein smartes Zuhause umfasst jegliche vernetzten Geräte, die den Haushalt automatisieren, steuern, regulieren und kontrollieren. Da der Markt für Smart Home zwar sehr jung, aber gleichzeitig sehr profitabel…

zum Artikel

Nicht nur Wintersportbegeisterte kamen während der Olympischen Spiele im fernen Südkorea auf ihre Kosten. Das Land, das die meisten Menschen hierzulande vor allem mit seinen Großkonzernen LG, Samsung oder Hyundai in Verbindung bringen, entpuppt sich bei näherer Betrachtung auch als internationaler Spitzenreiter in Sachen Tech-Trends und Digitalisierung. Was dem südkoreanischen…

zum Artikel

Lange Zeit belächelt hat sich Bitcoin inzwischen, gemessen am Gesamtwert der sich im Umlauf befindlichen Geldmenge, zu einer der wertvollsten Währungen der Welt entwickelt. Inzwischen beschäftigt die Kryptowährung nicht nur oberste Notenbanker. Auch auf Seiten von Regierungen nimmt das Interesse an Bitcoin und Co. sukzessive zu. So hat zuletzt Schweden ein…

zum Artikel

Black Friday, Cyber Monday, verkaufsoffener Sonntag – in der Vorweihnachtszeit dreht sich fast jeder Tag ums Shopping. Doch während das Einkaufen im Internet mittlerweile über alle Altersgruppen hinweg fest etabliert ist, halten sich die Deutschen bei Anschaffungen über das Smartphone oder Tablet noch zurück. Die Mehrheit, 59 Prozent, hat noch…

zum Artikel

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Was Reinhard May in den 70er Jahren besang, galt lange Zeit nicht für das Thema Internet. Vertraut erschien eher folgende Durchsage: „Bitte schalten sie alle elektronischen Geräte aus und ihre Smartphones in den Flugmodus“. Inzwischen jedoch bieten immer mehr Fluglinien ihren…

zum Artikel

Zu Hause ist’s am Schönsten – auch wenn es um die alltäglichen Banking-Geschäfte geht: 89 Prozent der Deutschen erledigen ihre Bankgeschäfte am liebsten von zu Hause aus. Für alltägliche Aufgaben wie das Überweisen von Geldbeträgen, Einrichten von Daueraufträgen oder das Checken des Kontostandes nutzen nur noch ein Prozent der Kunden von Banken…

zum Artikel

Lange Zeit als Nischenthema belächelt, erfreuen sich eSports hierzulande zunehmender Beliebtheit. Laut einer aktuellen Studie der renommierten Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte wird der Markt für eSports in weniger als drei Jahren etwa 130 Millionen Euro betragen.[1] Dies entspricht einem durchschnittlichen Wachstum von 25 Prozent. Im vergangenen Jahr sahen über 188 Millionen…

zum Artikel