Nutzer von StarMoney Business 9 profitieren ab sofort von einer Erweiterung für Smartphone und Tablet: Durch die Kopplung der Finanzverwaltungs-Software an die Finanz-App Finanzcockpit behalten Unternehmer und Selbstständige jetzt auch mobil jederzeit alle wesentlichen Unternehmenskennzahlen im Blick. Das Angebot steht Nutzern des PlusPakets von StarMoney Business 9 kostenlos zur Verfügung, sie können über das Finanzcockpit alle Informationen über Veränderungen auf den Geschäftskonten, Salden und deren Entwicklung sowie Umsätze einsehen. Bei Kontobewegungen werden User auf Wunsch per Push-Nachricht direkt informiert.

Die Star Finanz schafft mit der Anbindung von StarMoney Business an das Finanzcockpit eine Lösungslandschaft für Unternehmer. Ihnen ist es jetzt auch möglich, aus dem Finanzcockpit heraus die EBICS-App Unterschriftenmappe direkt zu öffnen, um darüber Zahlungen freizugeben oder zu stornieren.

Star Finanz schafft Lösungslandschaften für Selbstständige und Unternehmer

Das Finanzcockpit steht als Tablet- und Smartphone-Version für Android und iOS-Betriebssysteme zur Verfügung. Die App aus dem Hause der Star Finanz speist sich aus den Daten der Electronic-Banking-Software SFirm oder, seit Neustem, StarMoney Business. Auf diese Weise fasst das Finanzcockpit seit Ende 2017 alle Vorgänge rund um die Geschäftskonten zusammen und bietet den Nutzern auf dem mobilen Endgerät einen umfassenden Überblick über relevante Finanzkennzahlen ihres Unternehmens.

Durch Kopplung ans Finanzcockpit: StarMoney Business jetzt auch mobil 6

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz: „Mobile Apps, die mit der firmeninternen Software-Lösung verbunden sind, ermöglichen es Unternehmerinnen und Unternehmern nicht nur unterwegs, Geschäftskonten zu überblicken oder die Entwicklung der Salden im Auge zu behalten. Entscheider bei Unternehmens-, Firmen- sowie größeren Gewerbekunden nutzen Smartphone und Tablet heute viel mehr auch im Büro und zu Hause ganz selbstverständlich als digitalen Arbeitsplatz. Das Finanzcockpit greift diese Entwicklung auf und überführt die Verwaltung der Unternehmensfinanzen in die mobile Welt.“

Kastner weiter: „Mit der Kopplung des Finanzcockpits an StarMoney Business verfolgen wir das Ziel, für Selbstständige und Unternehmer eine umfassende Lösungslandschaft zu bauen, die ihnen hilft, Banking-Dienstleistungen zu jeder Zeit sowie über die Kanäle zu managen, die für sie am relevantesten sind. Den PlusPaket-Kunden von StarMoney Business bieten wir mit dem Finanzcockpit einen erheblichen Mehrwert.“

Durch Kopplung ans Finanzcockpit: StarMoney Business jetzt auch mobil 7

Mit dem Finanzcockpit mobil jederzeit alle wesentlichen Unternehmenskennzahlen im Blick behalten

StarMoney Business 9: Alle Konten in einer Anwendung

StarMoney Business 9 hilft Vereinen, Unternehmen und Selbstständigen, den Zahlungsverkehr aller Konten und die geschäftlichen Finanzen in einem System effizient zu verwalten. Die professionelle Finanzverwaltungs-Software integriert alle Funktionen für ein umfassendes Management der Unternehmensfinanzen. Die optionale Erweiterung PlusPaket bietet zusätzliche Funktionen wie Cash Management, mit dem Unternehmer durch bankenübergreifenden Zinsausgleich, Konten-Konzentration und Festlegung von Liquiditätsreserven ihre liquiden Mittel organisieren und bares Geld sparen können. Auch EBICS 3.0, der neueste Übertragungsstandard für den Massenzahlungsverkehr, und die offene Postenverwaltung ist mit dem PlusPaket möglich.

Maximale Sicherheit wird durch den Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch – selbst auf infizierten Rechnern – gewährleistet. Das Sicherheitssystem von StarMoney Business 9 baut auf der langjährigen Erfahrung der Sparkassen-Finanzgruppe auf, nutzt Promon-Technologie und ist TÜV-zertifiziert.

Das Finanzcockpit ist Bestandteil des PlusPakets und für Neukunden zusammen mit der StarMoney Business für 14,89 Euro monatlich im Abo erhältlich. Bestandskunden der StarMoney Business erhalten das PlusPaket für 7,69 Euro monatlich und zwar ab sofort unter www.starmoney.de.

Zurück zur Startseite des Star Finanz Blogs

Share.

Über den Autor

Birte ist Pressesprecherin bei der Star Finanz und hält in dieser Funktion immer die Augen offen, um frühzeitig neue Trends in den Bereichen Digitalisierung und Banking zu identifizieren. Privat ist sie sehr gern mit dem Fahrrad unterwegs.

Nachricht hinterlassen