Im Zuge der Digitalisierung wandelt sich die Arbeitswelt kontinuierlich. Von einer eher handwerklich geprägten Arbeit hin zu deutlich mehr Technik und Dienstleistungen. Zunehmend gefordert sind heute zudem hohe Flexibilität und Mobilität. Gleichzeitig können sich die gestiegenen Ansprüche auch spürbar auf die Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auswirken. Unternehmen haben jedoch die Möglichkeit, dieser Entwicklung vorzubeugen. Einerseits durch eine gesunde interne Leistungsstruktur bspw. über verbindliche und realistische Zielvereinbarungen. Andererseits durch Gesundheitsangebote, die für einen Ausgleich und somit Erholung bei Mitarbeitern sorgen.

Gesunde Ernährung und sportliche Aktivitäten

Bei der Star Finanz besitzt das Thema Gesundheit bereits seit längerem einen hohen Stellenwert. Neben realistischen und gemeinsam abgestimmten Zielvereinbarungen können Mitarbeiter regelmäßig an Sport-Events wie bspw. den Hamburg Cyclassics oder dem MOPO Team-Staffellauf teilnehmen. An den Standorten Hamburg und Hannover findet zudem regelmäßig die Aktion „Gesundes Frühstück“ statt. Hier haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, gesunde Leckereien zu probieren, Anregungen für den Alltag mitzunehmen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Zum Gesundheitsmanagement zählen neben der jährlichen Grippeschutzimpfung und regelmäßigen Yoga-Einheiten auch der Besuch eines Osteopathen und die Möglichkeit einer Behandlung direkt in den Büroräumen.

Ganzheitliches Gesundheitsmanagement bei der Star Finanz 6

Bei der Star Finanz findet u.a. regelmäßig die Aktion “Gesundes Frühstück” statt

Vielfältige Gesundheitsangebote

Zu guter Letzt hatten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angesichts des nahenden Winters im Dezember dieses Jahres die Gelegenheit, an einem umfangreichen Gesundheits- und Fitnesscheck teilzunehmen. Dieser enthielt u.a. professionelle Messungen aller Risikofaktoren für krankheitsbedingte Ausfälle und Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz sowie anschließend ein fünfzehnminütiges Einzelcoaching zu den Themen Fitness und Gesundheit, Ernährung und Antistress oder Motivation, jeweils mit wichtigem Wissen abgestimmt auf die kalte Jahreszeit.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die Star Finanz Gesundheitswoche im November. Hier gab es für alle Beschäftigen eine Vielzahl von Angeboten. Diese reichten von einem Ernährungsworkshop, über Massagen bis hin zu einem Bewegungs-Check-Up. Betreut durch einen persönlichen Gesundheitsexperten durchliefen dabei alle Teilnehmenden eine ganzheitliche Gesundheitsstraße mit verschiedenen Funktions-Check-Ups. Auf diese Weise wurden muskuläre Dysbalancen aufgedeckt und die eigene Gesundheit getestet.

Das vielfältige Angebot im Bereich der Gesundheitsvorsorge wird im Hause Star Finanz darüber hinaus durch einzelne Maßnahmen ergänzt und durch die Personalabteilung kontinuierlich um neue Ideen und Impulse erweitert. Stets mit dem Ziel einer nachhaltigen Gesundheitsförderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Du möchtest noch mehr über die Star Finanz als Arbeitgeber wissen? Dann informiere dich hier

Titelbild: ©bestbrk (istockphoto)

Hier geht es zurück zu allen Veröffentlichungen

Share.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen