Was machst du in deinem Job als Business Coach und Kulturmanagerin?

In meinem Aufgabenfeld liegen u.a. die Star Light Ideas, in denen die Mitarbeiter ihre Ideen einbringen können oder auch die Koordination der Competence Center als Möglichkeit zum Wissensaustausch für alle Mitarbeiter. Insgesamt sehe ich mich als Ansprechpartner und Kommunikator für die Bedürfnisse der Mitarbeiter. Durch begleitende Maßnahmen, Workshops und Aktivitäten bin ich bemüht das Wir-Gefühl zu stärken, zu Dialogen einzuladen und Kommunikations- und Austauschprozesse zu fördern.

Was hast du vor deiner Zeit bei der Star Finanz gemacht?

Nach meiner Auszeit in Australien habe ich in Vechta meinen Bachelor gemacht. Die letzten Jahre habe ich damit verbracht in Hannover meinen Master im Fach Bildungswissenschaften zu absolvieren. Somit komme ich direkt von der Uni. Dabei habe ich mich aber schon sehr für die Gestaltung innerbetrieblicher Arbeitsprozesse und das Thema Feelgood-Management interessiert.

Welches Projekt/welche Aktion bei der Star Finanz ist dir in besonderer Erinnerung geblieben?

Ich bin zwar erst seit Januar dabei, finde jedoch, dass die Star Finanz sehr viele tolle Aktionen für die Mitarbeiter durchführt. Zwei Mal wöchentlich zum Yoga gehen zu können, ist eine davon. Gefallen hat mir auch das Gesunde Frühstück für die Mitarbeiter oder der Versuch beim Star Fasten etwas gesünder und sportlicher zu leben.

Ich vergesse aber nie wie meine Chefin während eines Termins reinkam und wissen wollte, ob wir auch gerade so starkes Verlangen nach Eis hätten, sie müsste jetzt Eis kaufen gehen. Solche kleinen Momente machen die Zusammenarbeit und das Miteinander bei der Star Finanz für mich aus.

Was ist das Besondere an der Arbeit bei der Star Finanz?

Vom ersten Tag an wird einem sehr viel zugetraut und man ist sehr frei in seinem Handeln. Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Bereichsleitern geprägt durch viel Wertschätzung und Unterstützung. Der Umgang ist sehr locker und freundschaftlich. Insgesamt habe ich das Gefühl die Mitarbeiter arbeiten gerne bei der Star Finanz und mir geht es absolut genauso.

Was machst du in deiner Freizeit gern?

Frühstücken, es gibt für mich keinen besseren Start in den Tag als ausgiebig mit Freunden oder Familie zu frühstücken. Das könnte ich stundenlang.

Außerdem habe ich mir vor einiger Zeit eine Nähmaschine zugelegt und probiere mich an ersten kleineren und größeren Projekten.

Hier geht es zurück zu allen Veröffentlichungen

Share.

Über den Autor

Thomas ist in der Unternehmenskommunikation der Star Finanz für Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen