Wie digital sind Deutschlands Städte? Dieser Frage widmet sich der Digitalverband Bitkom in einer aktuellen Untersuchung.[1] 81 deutsche Großstädte mit mehr als 100.000 Einwohnern wurden hierfür entlang von insgesamt 7.800 Datenpunkten erfasst, analysiert und qualifiziert. Herausgekommen ist der Smart City Index. Mit dessen Hilfe will der Bitkom nach eigener Aussage den Städten unter anderem eine Vergleichsgrundlage für ihre digitalen Aktivitäten geben und Erfolgsbeispiele aufzeigen.

Analyse umfasst fünf Kategorien und 96 Einzelindikatoren

Laut Index bilden Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Dortmund, Heidelberg, Darmstadt, Karlsruhe, Köln und Bonn die digitale Speerspitze unter den deutschen Großstädten. Untersucht wurden die Städte entlang der fünf Kategorien Verwaltung, IT-Infrastruktur, Energie/Umwelt, Mobilität und Gesellschaft. Hinzu kamen 96 Einzelindikatoren wie Online-Bürger-Services, Breitbandverfügbarkeit und intelligente Ampelanlagen. Für jede Stadt wurden in den fünf Kategorien Index-Werte errechnet, aus dem sich der Gesamtwert und das Gesamtranking ergibt. Die Städte hatte anschließend Zeit und Gelegenheit, die ermittelten Werte zu überprüfen und diese zu kommentieren. Das vollständige Ranking wird am 15. Oktober 2019 veröffentlicht.

Smart City

Über das Thema Smart Cities haben wir hier im Blog bereits in der Vergangenheit berichtet. Angesichts weiter steigender Bevölkerungszahlen stellt sich die Frage, wie wir in Zukunft leben und wie unsere Städte dann genau aussehen. Laut einer UN-Prognose werden im Jahr 2050 zwei von drei Menschen in einer Stadt wohnen und bereits im Jahr 2030 soll es weltweit über 41 Megastädte geben. Das sind Städte, in denen mindestens zehn Millionen Menschen leben. Gefragt sind vor diesem Hintergrund neue, innovative Ansätze des gemeinsamen Zusammenlebens. Ein Trend lässt sich bereits heute erkennen: das vertikale Stadtbild. Mehr dazu und einige Beispiele für die digitale Urbanisierung der Zukunft, gibt es hier.

[1] https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Deutschlands-smarteste-Staedte-Top-Ten

Hier geht es zurück zu allen Veröffentlichungen

Share.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

1 Kommentar

Nachricht hinterlassen