Nach der Symbioticon ist vor dem Innovation Day: Am 27. März 2019 lädt der Sparkassen Innovation Hub wieder Entscheider, Digitalbegeisterte und Sparkassen zur zweiten Ausgabe des Innovation Days nach Hamburg ein. Die drei verschiedenen Tracks „Innovation“, „Produkte“ und „Technologie“ bieten allen Teilnehmern und Gästen die Möglichkeit, sich über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Finanzbranche zu informieren und auszutauschen. Mehr als 15 Speaker aus branchenübergreifenden Themengebieten konnten bislang für die Veranstaltung gewonnen werden. Zudem informiert der Sparkassen Innovation Hub über die neuesten Projekte und Produktideen. Dazu gehören neben der Wertpapiersparen-Idee „FUX“ zum Beispiel auch die neue Tester-Community „MOVE“ sowie die hauseigene API-Plattform „AHOI“. Moderiert wird der zweite Innovation Day von der NDR-Moderatorin Melanie Stein. Exklusiver Sponsor der Veranstaltung ist Microsoft Deutschland.

Auf veränderte Kundenbedürfnisse reagieren
Große Unternehmen wie Amazon, Alibaba oder Zalando haben es vorgemacht: Bei der Kundenansprache wird es künftig darauf ankommen, analoge und digitale Kanäle intelligent zu vernetzen, um kommende Nutzergenerationen für ihre Bedürfnisse zu erreichen. Welche Chancen sich aus der Verbindung zwischen klassischer Sparkassen-Filiale und adäquaten Online-Services ergeben können, untersucht eine zweite repräsentative Trendstudie des Sparkassen Innovation Hubs.

Aus Kundensicht analysiert sie vor allem die Entwicklung des Bankings in der Netzgesellschaft und nutzt dabei verschiedene Perspektiven aus Technologie, Soziologie und Ökonomie. Die These dabei: Retail Banking verändert sich, je stärker die Grenzen zwischen Handel, Sozialen Netzwerken, Internet-Unternehmen sowie Banken verschwinden. Der S-Hub wird die Ergebnisse aus der repräsentativen Studie anlässlich des Innovation Days vorstellen.

Bernd Wittkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Star Finanz und Leiter Sparkassen Innovation Hub

Bernd Wittkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Star Finanz: „Nach dem Erfolg der ersten Auflage freuen wir uns sehr über die Fortsetzung in 2019. Wir wollen sowohl mit dem Programm einen Einblick in aktuelle Ideen aus dem Hub geben als auch mit der Studie weitere wichtige Impulse setzen, um Sparkassen-Kunden in Zukunft optimal mit unseren Services zu erreichen. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist zudem, dass wir eine Plattform für Entscheider in der Sparkassen-Finanzgruppe bieten wollen, um sich über Innovationen auszutauschen und sich miteinander zu vernetzen.“

Tickets für das Event können hier online bestellt werden.

Share.

Über den Autor

Thomas ist in der Unternehmenskommunikation der Star Finanz für Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen in den Bereichen Banking, Payment und E-Commerce ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen