Was machst du in deinem Job als Senior Security Architect?

Zu meinen Aufgaben gehört es, Sicherheitskonzepte für unsere Produkte und Systeme zu schreiben und zu pflegen, um sicherzustellen, dass wir und das Banking unserer Kunden gegen jegliche Angriffe geschützt sind. Die Beratung der Entwicklungskollegen in Sicherheitsfragen und das Erstellen von Informationssicherheitsrichtlinien für die Star Finanz und Informationssicherheitsberichten für die Geschäftsführung gehören ebenso dazu, wie die Organisation, Begleitung und anschließende Aufbereitung von Sicherheitsaudits unserer Clients und Server. Weiterhin leite ich das Competence Center Sicherheit und Architektur, in dem ich mit den Softwarearchitekten alle Themen rund um Sicherheit und Architektur für unsere Produkte bespreche, um den unternehmensweiten Austausch über diese Themen zu fördern.

Was hast du vor deiner Zeit bei der Star Finanz gemacht?

Neben meinem Studium der technischen Informatik habe ich angefangen bei der Firma Navigon zu arbeiten. Dort habe ich erst als Werksstudent und später als Produktmanager und Projektleiter Navigationssoftware und Navigationssysteme mitentwickelt und meine Diplomarbeit geschrieben. Danach bin ich zu Yahoo! gewechselt und habe als Projektleiter die Entwicklung der Yahoo! Go Apps für Handys und Smartphones begleitet. Wegen der sinkenden Gewinne hatte die neue Konzernleitung entschieden, dass die Mobile Sparte von Yahoo! eingestellt werden soll und so kam ich dann zur Star Finanz.

Welches Projekt/welche Aktion bei der Star Finanz ist dir in besonderer Erinnerung geblieben?

Das ist nicht so leicht zu beantworten, da gibt es sehr viele, zum Beispiel unsere ersten mobilen Apps, die ich damals noch als Produktmanager begleitet habe, die Einführung von pushTAN und natürlich unsere grandiosen Sommerfeste und Weihnachtsfeiern mit allen Kollegen.

Was ist das Besondere an der Arbeit bei der Star Finanz?

Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und spannend, weil es immer wieder neue Projekte gibt. Dazu eine großartige familiäre Arbeitsumgebung mit netten Kollegen. Und ich liebe es, meinen Hund mit zur Arbeit nehmen zu können, um mittags mit anderen Kollegen mit Hunden in den Park zu gehen. Jemand hat mal gesagt: „Suche Dir einen Job, der Dir Spaß macht, dann musst Du nie wieder arbeiten“. Ich habe diesen Job hier bei der Star Finanz gefunden!

Was machst du in deiner Freizeit gern?

Ich mache gerne Hundesport mit meinem Husky (Laufen, Zugtraining mit dem Dog Scooter oder Fahrradfahren), habe angefangen Skiken zu lernen (eine Art geländegängige Inlineskates), höre gerne Rockmusik (von Classic Rock bis Heavy Metal), sehe gerne Filme und Serien und habe als passionierter Dänemarkurlauber vor ein paar Jahren angefangen dänisch zu lernen und mache das auch immer noch weiter.

Hier geht es zurück zu allen Veröffentlichungen

Share.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen