Vor vier Jahren, im Sommer 2015, wurde mit der Idee zur Payment Exchange die Grundlage für viele weitere Events gelegt. Mit der Payment Exchange wollte der Veranstalter ein Event schaffen, welches das Publikum aktiv mit einbezieht und einen Austausch auf Augenhöhe zulässt. Das ist “Exchange” und das ist bis heute die Grundidee. Auf die Payment Exchange folgte mit der Banking Exchange ein weiteres Format, die Payment Exchange für den Zahlungsverkehr und die Banking Exchange für die Bank-Branche. Alle Events sind aber “invite only” Veranstaltungen. Da der Bedarf für eine offene Veranstaltung allerdings enorm ist, haben die Verantwortlichen neben den Exchange Veranstaltungen ein weiteres Format ins Leben gerufen: die Transactions 19.

Am 19. November 2019 startet mit der Transactions 19 ein völlig neues Konferenzformat, auf der nationale und internationale Größen der Payment & Banking-Branche, aber auch die Hidden Champions der Szene, zu Gast sind. Das neue Format findet im alten Stahlbau in Frankfurt statt, einer der beeindruckendsten Locations in Offenbach / Frankfurt.

Transactions 19: ein Payment & Banking Event 4

Auf der Transactions 19 werden für einen Tag die zukunftsweisenden Trends der Payment- und Banking Branche diskutiert aber auch Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Konzepte der Branche gegeben. Im Fokus stehen nicht nur die Menschen auf der Bühne, sondern vor allem auch den Gästen wird Raum gegeben, um sich untereinander und mit Experten und Impulsgebern der Branche auszutauschen.

600 Gäste aus der gesamten Branche, aber auch darüber hinaus, werden erwartet. Die Transactions 19 ist das Event, welche alle miteinander verbindet, egal welcher Titel auf der Visitenkarte steht. Mehr noch: die Transactions 19 bietet nicht nur traditionellen Marktteilnehmern oder Start-ups neue Einblicke in technologische Trends oder die heißen Innovationsthemen der Branche, sondern adressiert auch ganz bewusst branchenfremde Teilnehmer, die sich zum ersten Mal mit der Payment & Banking-Branche beschäftigen.

Zu den wichtigsten Sprechern zählen unter anderem:

● Dr. Danyal Bayaz – Bündnis 90/Die Grünen
● Marco Börries – enfore
● Christoph Bornschein – TLGG
● Sascha Dewald – DKB
● Prof. Dr. Gunter Dueck
● Christian von Hammel Bonten – Paydirekt
● Dr. Michael Luhnen – PayPal
● Stephan Schubert – STSVentures
● Sibylle Strack – Kontist
● Sascha Lobo
● u.v.m.

Ein weiteres Highlight der Transactions 19 ist die Vergabe des Fintech des Jahres 2019 Awards. Zum sechsten Mal wird der beliebte Branchenpreis “Fintech des Jahres” vergeben. Beim “Fintech des Jahres” handelt es sich um den ersten deutschen FinTech Preis, welcher ausschließlich verliehen wird und nicht über Sponsoring oder Teilnahmegebühren gekauft werden kann. Seit dem Jahr 2014 wird der Award an die interessanten und relevanten deutschen FinTech /Start-Ups von einer unabhängigen Jury vergeben.

Elementarer Bestandteil der Transactions 19 wird wie bei allen Payment & Banking Events der Austausch sein. Gäste und Teilnehmer bekommen ausgiebig Gelegenheit zur Vernetzung, während sie gleichzeitig einige der interessantesten Speaker live erleben können.

Hier gibt es weitere Details: transactions.io

Unter allen Kommentaren zu diesem Artikel verlosen wir bis einschließlich 03. November 2019 insgesamt 5 Tickets zum Event im Wert von je 499,- Euro.
Mitmachen und dabei sein!

Hier geht es zurück zu allen Veröffentlichungen

Share.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

22 Kommentare

  1. Gute Zusammenfassung der StarFinanz zum Banking von morgen mit tollen Speakern. Ich wäre gerne dabei… 😉

  2. Claudia Mähler am

    Hallo,

    ich finde es toll, dass ein solches Format geschaffen wurde um Blicke über den Tellerrand zu ermöglichen.
    Über ein Ticket würde ich mich sehr freuen.

  3. Das neue Format der Transactions 2019 klingt wirklich interessant. Von paydirekt über Kontist, bis hin zur DKB sind spannende und vor allem kontroverse Themen/Speaker dabei. Über ein Ticket würde ich mich sehr freuen. 🙂

  4. Neumann, Petra am

    Großartiges Event, das perfekt in meine Zeitplanung passt! Ich bin in dieser Zeitspanne gerade in Frankfurt!!

  5. Klingt nach einem tollen und sehr interessanten Event!
    Ich absolviere ein Masterprogramm bei einer IT Unternehmensberatung und deshalb sind gerade für mich die Themen der Veranstaltung von großem Interesse. Darüber hinaus könnte es eine tolle Chance zum networken sein.
    Ich wäre sehr gerne dabei! Vielen Dank für die Aktion!

  6. Bjorn Robbel am

    Trx’19 wird das Hands-On Format für die Payment Industrie werden – weniger Präsentation als viel mehr Austausch.
    Würde mich über mein Losglück sehr freuen – und dafür dann auch den sehr-early-bird Zug zurück von Bremen nach Frankfurt von der Dienstreise nehmen.

Nachricht hinterlassen