Wir befinden uns in einer weltweiten Krise, deren Auswirkungen an niemandem spurlos vorbei gehen. Auch wenn Home-Office für die meisten inzwischen gelebte Realität ist, gibt es mit dem Lockdown viele Einschränkungen, mit denen jeder zu kämpfen hat, ungeachtet ob jemand bereits sehr digital unterwegs ist.

Die Krise zwingt auch Anbieter von Veranstaltungen zum umzudenken. Doch wie es aktuell bei so vielen Unternehmen ist, macht Not erfinderisch – und aktuell treibt sie viele zu ungewohnten Hochleistungen und dem klassischen Modell: Think out of the box. Deshalb hat sich auch das Team der Banking Exchange einen Plan B überlegt, um die Veranstaltung, trotz herausfordernder Rahmenbedingung, in gewohnt hoher Qualität durchzuführen. Aus diesem Grund findet die Banking Exchange in diesem Jahr als reine Digitalkonferenz statt.

Banking Exchange

 

Banking-Exchange – Deutschlands größte digitale Banken-Konferenz

Zwei Tage gelebte Digitalisierung und Austausch auf Augenhöhe – nur eben digital. Dazu werden alle Panel-Diskussionen live ins Internet übertragen. Die Banking Exchange lebt seit jeher vom Austausch und dem Netzwerken. Um dem Ursprungsgedanken auch in Zeiten von Corona gerecht zu werden, wird ein Slack-Kanal eingerichtet, in dem sich alle Teilnehmer digital austauschen, live Fragen stellen, an Umfragen teilnehmen und mitdiskutieren können.

Und getreu des diesjährigen Mottos: Ocean’s Exchange, heißt es bald wirklich: Rien ne va plus! Am 09. und 10. Juni startet mit der Banking Exchange 20 Deutschlands größtes digitales Banken-Event. Zwei Tage Banking und FinTech, 15 Panels und Keynotes und über 30 Speaker und Speakerinnen sowie das gesamte Team von Payment & Banking live im Online-Stream. Mehr Informationen zum Programm gibt es hier.

Erstmalig können auch nicht geladenen Gäste am Event teilnehmen, denn das Internet ist groß genug und hat keine Platzreglementierung. Dazu wird ein E-Ticket für 99 Euro für beide Tage angeboten. Dieses E-Ticket berechtigt die Banking Exchange 2020 im Stream live zu verfolgen. Das Ticket bekommt ihr hier.

Unser Gewinnspiel zur Banking Exchange 2020: Einfach bis einschließlich 07. Juni 2020 einen Kommentar unter dem Beitrag hinterlassen und eines von drei Online-Tickets (im Wert von je 99,- Euro) gewinnen.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

21 Kommentare

  1. Da bin ich mal gespannt was es neues und Welt der digitalen Bankgeschäfte gibt.
    Multibanking war ein guter Anfang um die Kundeninteressen zu bündeln.
    Jetzt fehlt nur noch eine App um alle Bankenpostfächer zusammen abzurufen und zu senden… Bei Mailpostfacher geht es ja auch

    • Was Payment und Banking bisher auf die Beine gestellt hat ist fantastisch. In der aktuellen Situation auf online für alle umzusteigen noch viel besser. Bin ebenfalls gespannt welche Neuigkeiten im digitalen Banking- und auch Paymentbereich vorgestellt werden. Die Speaker klingen schonmal sehr interessant…eine Austausch virtuelle auch unter den Teilnehmern ist genial. Danke für den Blogbeitrag an die Starfinanz

      • Holger Husfeldt am

        Es wird eine vielfach interessante Veranstaltung. Inhaltlich zum einen – Informationen zu neuen und alten Trends, Namen und Geschichten kennenlernen.
        Zum anderen aber auch mehr als Interessant wie die Form der Veranstaltung ankommt. Wie bleiben Menschen über 2 Tage virtuell bei der Sache, wie wird Interaktion gefördert und am Ende, wie ist das Catering?
        Ich freu mich drauf.

        • Hallo Michael,
          vielen Dank für Deinen Kommentar. Lass uns gern daran teilhaben, wie du kulinarisch durch die Veranstaltung kommst, falls du eines der Tickets gewinnst 😉

          Viele Grüße
          Thomas

  2. Matthias Reichl am

    Spannendes Programm….bin sehr gespannt auf das was Kilian zu Kids/Taschengeld da bringt und was denn nun die Killer customer Experience ist 🙂

  3. Maximilian Schmitt am

    Wie immer ein spannendes Programm.
    Bin gespannt, wie es jetzt rein digital umgesetzt wird.

  4. Fabian Gruß am

    Freue mich sehr auf die BEX und bin sehr gespannt auf die Speaker & Keynotes! Super, dass die Veranstaltung nicht entfällt

  5. Sebastian am

    Das Programm klingt wirklich sehr spannend und ich bin gespannt, wie das „Feeling“ rein digital rübergebracht wird. Freue mich auf die Veranstaltung!
    Sebastian

  6. Sebastian Becker am

    Tolles und spannendes Programm! Insbesondere new work und neo banken klingt spannend.
    Beste Grüße
    Sebastian

  7. Wolf Behrmann am

    Klingt nach einem interessanten und abwechslungsreichen Programm. Bin gespannt auf das Feedback zum “Voll-Digitalen”-Format.

    Viele Grüße

    Wolf

  8. Vielen Dank für die tollen Kommentare hier zur bevorstehenden BEX und unserer Arbeit von Payment&Banking ! DANKE, das motiviert sehr den Weg zu weiter zu gehen, trotz unerwarteter Hürden wie jetzt die plötzliche komplette Umplanung des Events.

    • Hallo Jochen, großen Respekt für eure Arbeit unter den herausfordernden Rahmenbedingungen. Wir sind überzeugt, dass es wieder ein tolles Event wird und freuen uns auf zwei spannende Tage!
      Viele Grüße
      Thomas

  9. Sönke Schütt am

    Vieles ist hier schon kommentiert,
    werfe aber eines der letzten “Lose” ungeniert,
    direkt in Eure Kommentarfunktion –
    und dabei ist man vielleicht schon… 😉

    …viel Erfolg für Eure Glücksfee und einen guten Wochenstart!

Nachricht hinterlassen