Sparkassen können Nutzern der StarMoney Business 9 ab sofort einen weiteren Mehrwert bieten: Durch die Kopplung der Software an die High-Business-App Finanzcockpit behalten Firmenkunden jetzt auch mobil jederzeit alle wesentlichen Unternehmenskennzahlen im Blick.

Firmenkunden von Sparkassen, die das mobile Finanz-Tool bereits in ihr Angebot aufgenommen haben, sehen über die mobile Anwendung bspw. Informationen über Veränderungen auf den Geschäftskonten, Salden und deren Entwicklung sowie Umsätze. Bei Veränderungen wird der Firmenkunde auf Wunsch per Push-Nachricht direkt informiert – ob am Schreibtisch, zwischen Meetings, unterwegs oder direkt bei der morgendlichen Nachrichtenlektüre. Weiterhin ist es möglich, die EBICS-App Unterschriftenmappe direkt aus dem Finanzcockpit heraus zu öffnen, um darüber bequem und einfach Zahlungen freizugeben oder zu stornieren. Das Finanzcockpit steht als Tablet- und Smartphone-Version für Android und iOS Betriebssysteme zur Verfügung.

Finanzcockpit

Entscheider bei Unternehmens-, Firmen- sowie größeren Gewerbekunden nutzen Smartphone und Tablet heute selbstverständlich unterwegs, im Büro und zu Hause als digitalen Arbeitsplatz. Das Finanzcockpit greift diese Entwicklung auf und überführt die Verwaltung der Unternehmensfinanzen in die mobile Welt. Mit der App besetzen Sparkassen die mobile Schnittstelle zum Firmenkunden und etablieren einen neuen Kommunikationskanal zwischen Kundenbetreuer und Geschäftsführer.

Die Weiterentwicklung des Finanzcockpits erfolgt seit Release im Oktober 2017 kontinuierlich durch Sparkassen, deren Firmenkunden und der Star Finanz in agiler Arbeitsweise. Dabei stehen konkrete Nutzerbedürfnisse und somit die Schaffung echter Mehrwerte im Alltag im Fokus. Nach der Anbindung von SFirm werden jetzt sukzessive neue Datenquellen wie StarMoney Business angebunden und die Funktionalitäten erweitert.

Weitere Informationen zum Finanzcockpit gibt es hier

Zurück zur Homepage blog.starfinanz.de

Share.

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen