Push and Go: Nutzerinnen und Nutzer der StarMoney Flat können sich ab sofort auch in der StarMoney App auf dem Smartphone oder Tablet über die wichtigsten Termine und Ereignisse des Tages informieren lassen. Möglich machen dies die neuen Push-Benachrichtigungen in der StarMoney App, welche die User für die fünf Kategorien Termine, Kündigungsfristen, Terminüberweisungen, Daueraufträge und erwartete Umsätze konfigurieren können. Auf diese Weise erhalten sie dann einmal pro Tag einen Hinweis zu den geplanten Ereignissen – auch wenn sie gerade nicht am PC sitzen.

Voraussetzung für die Nutzung der neuen Funktionen sind zum einen ein Update auf die aktuelle Version der StarMoney App und zum anderen die entsprechenden Anpassungen in den Software-Einstellungen von StarMoney. Nutzer haben selber in der Hand, ob sie auf dem Smartphone oder Tablet einfache Standardinformationen oder Detailinformationen in der Push-Nachricht angezeigt bekommen möchten. Sowohl dort als auch in der App ist es etwa erforderlich, dass die User Push-Benachrichtigungen erlauben. Danach informiert sie die App jeden Morgen über die anstehenden Ereignisse in den gewählten Kategorien. Details dazu lassen sich ebenso zu einem späteren Zeitpunkt für aktuelle und historische Nachrichten im Mitteilungseingang in der App nochmals einsehen.

StarMoney Flat neu mit Push-Benachrichtigungen 4

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz

Stetige Weiterentwicklung entlang von Nutzerbedürfnissen

Dr. Christian Kastner, Geschäftsführer der Star Finanz, sagt: „Bei der Weiterentwicklung von StarMoney achten wir stets darauf, konkrete Wünsche und das Feedback unserer Kunden zu berücksichtigen. Für sie ist es heute selbstverständlich, dass sie ihre persönlichen Finanzen nicht nur von zuhause aus im Blick haben. Smartphones und Tablets sind für sie zu wichtigen täglichen Begleitern geworden – mit den neuen Push-Benachrichtigungen bieten wir ihnen deshalb nun einen ganz praktischen Mehrwert für die eigene Finanzverwaltung.“

Im Rahmen der StarMoney Flat können Nutzer die Software plattformübergreifend auf dem Smartphone und Tablet (Android und iOS) sowie auf dem PC und Mac verwenden. Gleichzeitig profitieren Anwender von einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen wie beispielsweise der Online-Datenbanksicherung und der Fotoüberweisung. Sämtliche Inhalte sind durch die Synchronisationsmöglichkeit miteinander verbunden. Auf Wunsch verfügt der Nutzer somit auf jedem Endgerät über den identischen Datenbestand und hat so jederzeit einen aktuellen Überblick über seine Finanzen. Die jederzeit kündbare StarMoney Flat kostet 5,49 Euro im Monat und ist verfügbar unter www.starmoney.de.

Maximale Sicherheit wird durch den Schutz vor Phishing, Keylogger-Angriffen und Datenmissbrauch – selbst auf infizierten Rechnern – gewährleistet. Das Sicherheitssystem von StarMoney baut auf der langjährigen Erfahrung der Sparkassen-Finanzgruppe auf, nutzt Promon-Technologie und ist TÜV-zertifiziert.

Zurück zum Star Finanz Blog

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen