Zum fünften Mal in Folge ist die Star Finanz mit ihrem Unternehmensblog in der Kategorie Publikumspreis für den finanzblog award nominiert. Die Gewinner werden über ein Online-Voting bestimmt. Bis zum 01. Oktober 2021 (22.00 Uhr) ist die Stimmabgabe möglich. Die Verleihung des finanzblog awards findet dieses Jahr im Rahmen eines Hybrid-Events mit den Nominierten der Shortlist und der Jury statt.

finanzblog award 2021

Auf dem eigenen Blog informiert die Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, seit Januar 2017 über aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Banking, Payment, Fintech und Digitalisierung. Seit Start erschienen auf der Seite bereits weit mehr als 400 Beiträge.

Die Inhalte stammen in erster Linie von Mitarbeitern des Hauses, die über weitreichende fachliche Expertise in den einzelnen Themenfeldern verfügen. Über Interviews, Hintergrundberichte und Expertenbeiträge erhalten Leser einen umfassenden Einblick in die vielfältige Themenwelt der Star Finanz und die Möglichkeit für gegenseitigen Austausch.

Star Finanz für finanzblog award 2021 nominiert 3

Marco Schöning, Leiter Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Im Bereich „Unternehmen“ lernen die Leser auf Wunsch die Star Finanz, deren Kultur und Werte sowie die Mitarbeiter besser kennen. Produkte spielen im Blog bewusst eine untergeordnete Rolle. „Wir freuen uns seit Start unseres Star Finanz Blogs in jedem Jahr für den Publikumspreis nominiert worden zu sein. Die steigende Anzahl der Leser, die sich Monat für Monat über den Blog zu spannenden Themen aus der Banking-, Payment- und Fintech-Welt informieren und die erneute Nominierung bestärken uns darin, unsere Aktivitäten in diesen Bereich weiter zu intensivieren“, erklärt Marco Schöning, Leiter Unternehmenskommunikation und Vertrieb bei der Star Finanz.

Weitere Informationen zu den Themen Banking, Payment, Fintech und Digitalisierung gibt es hier

Über den Autor

Thomas ist Teamleiter Unternehmenskommunikation bei der Star Finanz und hier für Pressearbeit und Social Media verantwortlich. Wenn er nicht gerade auf der Suche nach neuen Themen und Trends in den Bereichen Banking, Payment und Digitalisierung ist, tobt er sich u.a. auf dem Basketballplatz aus.

Nachricht hinterlassen